Essie "Go Ginza" {Mädchenzeit 2.0} {Lust- und Launelack} {Stampingsonntag} {Lieblingssonntag mit Tine}

Gestern hab ich tatsächlich vier Challenges auf einen Streich erledigt, whoohoo!

 

Zum einen ist immer samstags die Mädchenzeit 2.0 von Tine und Malina - dabei geht es darum, "mädchenmäßige" Farben zu lackieren. Und beim Lieblingssonntag mit Tine sind Dauerbrenner gefragt, also absolute Lieblingslacke. Zu beiden Challenges passt für mich "Go Ginza" von Essie sehr gut. Klassische Rosatöne mag ich an mir meistens nicht, aber "Go Ginza" ist eben nicht rosa, sondern eher ganz pastelliges Lila. Es hat einen Stich weniger rot als echtes rosa und einen Stich weniger blau als Flieder. So ein wunderbares Zwischending.

Mit drei Schichten deckt er perfekt und dank "Gel Setter" ist er auch ratzfratz trocken.

So. Und dann lautete das Motto der Lust und Laune Lacke von Jasmin & Alina am Samstag "Geometrisch".  Deshalb musste ich für Sandras Stampingsonntag mal wieder zum Stamper greifen und einen neuen Versuch wagen. Benutzt habe ich "Galaxy" und die HolyShapes No.15 Platte von Moyou London. "Galaxy" hat mein Freund zu "Go Ginza" ausgesucht, leider eignet dieser wunderschöne dunkelgraue Glitzer sich nicht so super für sehr feine Linien... Seht selbst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6